WICHTIGE INFORMATIONEN

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner der StadtWerkegruppe,

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben und des Beschlusses vom 5. Januar 2021 im Rahmen der Corona-Pandemie verlängert die gesamte StadtWerkegruppe ihren Notbetrieb zunächst bis zum 31. Januar.Für diese notwendige Maßnahme bittet die StadtWerkegruppe um Verständnis. Selbstverständlich werden die systemrelevanten Aufgaben wie die Abfuhr von Abfall weiterhin wahrgenommen. Die eingeschränkte Erreichbarkeit betrifft vor allem das ServiceCenter der StadtWerkegruppe. Die Mitarbeiter des ServiceCenters bemühen sich, Anfragen möglichst schnell zu beantworten. Dennoch sind Verzögerungen leider nicht auszuschließen. Wir bitten daher um etwas Geduld, falls eine Anfrage nicht sofort beantwortet wird.

Ratsuchende Kunden können sich per Mail unter service@stadtwerkegruppe-del.de an die Mitarbeiter des ServiceCenters wenden. Wer beispielsweise seine Abschläge ändern möchte, kann dies schnell und problemlos online über unsere Internetseite veranlassen. Die Notrufnummer der StadtWerkegruppe (0180 – 12 76 12 76) ist nach wie vor ständig erreichbar.

Die StadtWerkegruppe samt ihrer Mitarbeiter hofft, dass die jetzt veranlassten Maßnahmen greifen und danach ein kleines Stück Normalität wieder zurückkehrt. Dennoch muss damit gerechnet werden, dass weitere Einschränkungen durch den Gesetzgeber folgen könnten. Die StadtWerkegruppe beziehungsweise der unternehmensinterne Krisenstab bewertet täglich die Lage neu, um entsprechend schnell handeln zu können, damit die Aufgaben erfüllt werden und die Mitarbeiter gesund bleiben. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, die Kontaktbeschränkungen einzuhalten.

Passen Sie weiterhin auf sich auf und bleiben Sie gesund. Wir danken Ihnen von Herzen für Ihr Vertrauen. Ihr TeamW der StadtWerkegruppe Delmenhorst

 

Kontakt

Telefonzentrale StadtWerkegruppe:
04221 1276 - 0
Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
E-Mail: info@stadtwerkegruppe-del.de

Notfall-Nummer:
0180 - 1276 1276*
*aus dem Festnetz 3,9 Cent/Min oder Mobilfunknetz max. 42 Cent/Min 

WIR KÜMMERN UNS DRUM.

AUCH IM LOCKDOWN FÜR SIE DA:
UNSER DIGITALES SERVICECENTER
AUCH IM LOCKDOWN FÜR SIE DA: UNSER DIGITALES SERVICECENTER
Wir sind jederzeit erreichbar:
Ganz bequem und unkompliziert: Unser digitales ServiceCenter hat 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie geöffnet und ist auch über unsere App „sWapp“ erreichbar.
Informationen zur aktuellen Lage (Coronavirus)
Informationen zur aktuellen Lage (Coronavirus)
Hier informieren wir Sie über die Maßnahmen unserer StadtWerkegruppe im Rahmen der aktuellen Lage (Coronavirus) bzw. Pandemievorsorge. Die Informationen auf dieser Seite werden regelmäßig aktualisert und ergänzt.
Häufig gestellte Fragen
Häufig gestellte Fragen
Die StadtWerkegruppe ist auch in dieser schweren Zeit für ihre Kunden da. Anlässlich der jetzigen Krise haben wir die wichtigsten FAQs zusammengefasst und hoffen, dass wir damit die meisten Fragen beantworten können.
Sie benötigen eine neue Heizung?
Sie benötigen eine neue Heizung?
Um die hohen Anschaffungskosten für eine neue Kesselanlage zu vermeiden, haben wir für Privat- und Gewerbekunden ein Rundum-Sorglos-Paket zu günstigen Konditionen geschnürt: DelmeGas Plus.
"sWapp" im neuen Design
"sWapp" im neuen Design
Unsere App „sWapp“ präsentiert sich ab sofort in einem neuen Design. Durch verschiedene Neuerungen ist „sWapp“ noch bedienerfreundlicher und dynamischer geworden ist.
100% Ökostrom
100% Ökostrom
Empfehlenswert in jeder Hinsicht: unser Ökostrom. Zu 100 % regenerativ,
fair im Preis und gut zur Umwelt. Die richtige Entscheidung – auch für Ihr Zuhause!
GRÜNES ABC
GRÜNES ABC
Das Thema "Nachhaltigkeit" hat für uns als StadtWerkegruppe eine große Bedeutung. Entdecken Sie hier, welche Maßnahmen wir für ein nachhaltigeres Delmenhorst bereits umsetzen.
               

Aktuelles

18.01.2021 - AUCH IM LOCKDOWN FÜR SIE DA: UNSER DIGITALES SERVICECENTER
11.01.2021 - Eingeschränkte Erreichbarkeit wegen Corona Maßnahmen verlängert StadtWerkegruppe setzt gesetzliche Vorgaben vom 5. Januar um
07.01.2021 - Weitere Ladesäule bei der GraftTherme