Eingeschränkte Erreichbarkeit aufgrund erhöhten Kundenaufkommens. Mehr

StadtWerkegruppe reinigt Fahrradabstellanlagen

In der kommenden Woche beginnen Reinigungsarbeiten an Fahrradabstellanlagen im Stadtgebiet. Dazu werden Hinweisschilder zum jeweiligen Tag der Reinigung an den entsprechenden Abstellanlagen befestigt. Bei vier Anlagen können auch die Parkplätze davor nicht benutzt werden und werden daher rechtzeitig zusätzlich mit Haltverbotsschildern versehen. Die StadtWerkegruppe bittet Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer, ihre Räder an den Tagen der Reinigung an anderen Anlagen abzustellen.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 25. Juli, mit der Anlage am Hans-Böckler-Platz, Am Stadtwall (Stadthaus) und Am Stadtgraben (hinter dem Kiosk). Weiter geht es am Dienstag, 26. Juli, mit den Abstellanlagen an der Wittekindstraße (vor dem Eingang zum Bahnhof), an der Gartenstraße/Walplatz (hinter Lehnacker) und an der Cramerstraße (Schweinemarkt). Am Mittwoch, 27. Juli, wird die Fahrradabstellanlage in Logemanns Gang gereinigt. Für die Anlage am Heidkruger Bahnhof (P&R-Anlage) sind zwei Tage eingeplant: Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. Juli. Bei den für die Reinigungsmaßnahme ebenfalls gesperrten Pkw-Parkflächen handelt es sich um die „Fahrradständer“ am Hans-Böckler-Platz, Gartenstraße/Wallplatz und die beiden P&R-Anlagen am Heidkruger Bahnhof.