Müllabfuhr

Abfallkalender der Stadt Delmenhorst

Sie wollen wissen, wann der Abfall abgeholt wird oder wie hoch die Abfallgebühren sind? Hier erhalten Sie die Antwort auf Ihre Fragen und weitere nützliche Tipps.

Durch den Abfallkalender der Stadt Delmenhorst erfahren Sie sämtliche Abfuhrtermine. Falls Sie Ihren Abfuhrkalender gerade nicht zur Hand haben, können Sie sich auf den Seiten der Stadt Delmenhorst Ihre Termine ausgeben lassen oder sich den Abfallkalender herunterladen. Den Abfallkalender finden Sie hier Abfallkalender.

Entsorgung des Bioabfalles

Für die Entsorgung der organischen, kompostierbaren Reste aus Küche und Garten steht die „Biotonne“, eine schwarze Tonne mit einem grünen Deckel, zur Verfügung. Die Leerung erfolgt 14-tägig im Wechsel mit der Restabfalltonne.

 

Was gehört in den Bioabfall?

Gartenabfall
Kartoffel-, Eier- und Nussschalen
Kaffeefilter und Teebeutel
Obst- und Gemüsereste
gegarte Speisereste
Brotreste
Fischgräten
Haare und Federn
Schnitt- und Topfblumen

Was ist kein Bioabfall?

kranke Pflanzenteile
Knochen und Kadaver
Windeln
Staubsaugerbeutel
Straßenkehricht
Zigarettenkippen
Fäkalien

Altpapier

Altpapier und -pappe werden über die blaue Altpapiertonne gesammelt.  Die Tonnen werden vierwöchentlich geleert. Die Termine können dem aktuellen Abfallkalender  entnommen werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Pappen und Kartons, die neben der Tonne zur Abfuhr bereitgestellt werden, nicht mitgenommen werden. Die Materialien müssen so gefaltet werden, dass sie in die Abfalltonne passen. Alternativ kann Altpapier und –pappe kostenlos an unseren Abfallannahmestellen abgegeben werden.

Was gehört ins Altpapier?

Zeitungen, Zeitschriften
Prospekte, Kataloge
Bücher ohne Folieneinband
Schreib- und Büropapier, Schulhefte
Briefumschläge
Verpackungen aus Papier, Pappe oder Karton
Pack- und Geschenkpapier

Was gehört nicht ins Altpapier?

Tapeten (alt und neu)
fettiges oder verschmutztes Papier
Kohle- und Durchschreibpapier
Getränkekartons
Kunststoff- und Alu-Verbundpapier
Hygienepapier

Restmüll

Für den verbleibenden Restmüll gibt es die schwarze Restmülltonne. Die Leerung erfolgt 14-tägig im Wechsel mit der Bioabfalltonne.

 

Was gehört in den Restabfall?

Asche
Datenträger
Fotos
Hygieneartikel
Kleintierstreu
Kehricht, Staub, Staubsaugerbeutel
verschmutzte Tücher, Lappen
Windeln
Zigarettenkippen
usw.

 

 

Gelber Sack

Die Sammlung von Verkaufsverpackungen erfolgt im Stadtgebiet über die "Gelben Säcke". Eine Entsorgung über das Restabfallgefäß ist nicht erlaubt. Die "Gelben Säcke" sind an 17 auf das Stadtgebiet verteilte Ausgabestellen nur im Tausch gegen entsprechende Wertcoupons erhältlich. Eine Grundausstattung von jeweils vier Coupons bekommt jeder Haushalt mit dem Abfallkalender, der jeweils am Jahresende verteilt wird. Pro Coupon wird eine Rolle mit jeweils dreizehn Säcken ausgehändigt. Im Tausch gegen Wertcoupons sind "Gelbe Säcke" an folgenden Stellen im Stadtgebiet erhältlich:


Abfallannahmestellen

Burggrafendamm

Lemwerderstraße

Steller Straße

Bäckerei SpanhackeFiliale Bremer Heerstraße 4
Bäckerei TimmermannStedinger Landstraße 117
BürgerbüroCity-Center, Lange Straße 1a
Edeka-CenterSeestraße
Inkoop-Filialen

Bremer Straße 78-82

Brendelweg 5

Oldenburger Straße 74

Schönemoorer Straße 72

KauflandStedinger Straße 101
NachbarschaftsbüroElbinger Straße 8
OBI-MarktReinersweg 20
Raiffeisenwaren-Genossenschaft AdelheideAdelheider Straße 281
StadtWerkegruppe DelmenhorstFischstraße 32-34
ServiceCenter StadtWerkegruppeLange Straße 1
Zigarren BerndBahnhofstraße 14

 

 


Bitte stellen Sie Ihre Abfalltonnen am Abholtag bis spätestens 7 Uhr, am Vortag frühestens ab 18 Uhr, an der nächsten öffentlichen Straße bereit. Achten Sie darauf, dass die Tonnen direkt an der Straße und vor dem Gartenzaun (nicht hinter dem Zaun) platziert werden, sodass die Behälter gut für die Müllfahrzeuge erreichbar sind.

Sollte Ihre Tonne einmal nicht zur gewohnten Zeit geleert worden sein, ist in den meisten Fällen kein Anruf bei uns nötig. Aufgrund von Verschiebungen in der Tourenplanung (z. B. durch Straßensperrungen) kann es zu Verzögerungen in der Abholung kommen.

 

Hol- und Bringservice für Abfalltonnen
Ist Ihre Abfalltonne defekt (z. B. Ermüdungserscheinungen, kaputte Räder oder Deckel, Risse in der Tonne)? Wir kümmern uns um einen kostenlosen Austausch. Sagen Sie uns unter der Telefonnummer 04221 1276-40 00 Bescheid.

Kontakt

Abfallwirtschaft Delmenhorst
Steller Straße 44
27755 Delmenhorst

Telefonzentrale Abfallwirtschaft:
04221 1276 – 40 00

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Freitag: 8 bis 16 Uhr

E-Mail: entsorgung@stadtwerkegruppe-del.de

WIR KÜMMERN UNS DRUM.