Trinkwasseranalyse

Mit Sicherheit erfrischend

Wussten Sie, dass ein Mensch im Laufe seines Lebens die gigantische Menge von über 60.000 Liter Wasser aufnimmt? Das entspricht mehr als 180.000 große Gläser - klar und sauber, wie es die Trinkwasserverordnung seit über 100 Jahren vorschreibt. Mit besten Werten und im bundesweiten Vergleich mit vorbildhafter Qualität liefern wir unseren Kunden das Lebensmittel Nr. 1. Das Wasser wird in aufwändigen Arbeitsschritten gefiltert, aufbereitet und nach strengsten Kriterien geprüft. 

In unserer Trinkwasseranalyse erfahren Sie alles über die Beschaffenheit, Qualität und Härte des Trinkwassers in Delmenhorst. Wenn Sie weitere Werte benötigen, schicken Sie uns Ihre Anfrage einfach per E-Mail an die Adresse info@stadtwerkegruppe-del.de.

 

ParameterGemessene Werte des Wasserwerkes AnnenheideEinheit

pH-Wert

8,17  

Temperatur

  8,3

 °C

Leitfähigkeit (25°C) - µS/cm
Gesamthärte 

8,52

°dH
Calcium
(Ca)
40,5 mg/l
Magnesium
(Mg)
12,4 mg/l
Kalium
(K)
6,92 mg/l

Natrium
(Na)

  17,4

 mg/l

Säurekapazität bis pH 4,3

 1,72

mmol/l 

Nitrat
(NO3)
<1,00 mg/l
Sulfat
(SO4)
76,1 mg/l
Chlorid
(CI)
26,2 mg/l

Calcitlösekapazität

  -0,60

 mg/l

Uran <0,00010 mg/l

Diese Werte wurden anhand einer Wasseranalyse der IWW Nord GmbH ermittelt.

 

Aufbereitungsstoffe

  • Oxidation des Rohwassers mit Flüssigsauerstoff Biogon O
  • Filterstufe 1 (Enteisenung) mit Hydrofilt (poröses silikatisches Filtermaterial) und Quarzkies
  • Filterstufe 2 (Entmanganung) mit teilkalziniertem Dolomit K1 und Quarzkies

Kontakt

Zentrale StadtWerkegruppe
Fischstraße 32-34:

04221 1276 - 0
Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
E-Mail: info@stadtwerkegruppe-del.de

Notfall-Nummer:
0180 - 1276 1276
aus dem Fest- oder Mobilfunknetz: 0,9 Cent/Min 

WIR KÜMMERN UNS DRUM.